BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

OÖ: Aktivpass der Stadt Linz

Für wen ist die Förderung gedacht?

Die Förderung erhalten Inhaberinnen und Inhaber des Linzer Aktivpasses.

Voraussetzungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Hauptwohnsitz Linz
  • monatliches Netto-Einkommen bis zu maximal € 1.275 (Wert 2020)

 

Anspruchsberechtigt ohne Hauptwohnsitz Linz sind nur Zivil- und PräsenzdienerInnen, Personen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren, Betreute, die in Linzer Wohnprojekten von Sozialvereinen oder in einer Linzer Behinderteneinrichtung leben.

Zusätzlich anspruchsberechtigt MIT Hauptwohnsitz Linz sind:

  • Jugendliche in Ausbildung ohne Lehrvertrag (bei Vorlage eines Ausbildungsvertrages)
  • arbeitslose Jugendliche (bei Vorlage einer AMS-Bestätigung)

 

Beachten Sie, dass jede Änderung der für die Förderung relevanten persönlichen Daten bekannt zu geben ist.


Was wird gefördert?

Gefördert werden Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Linz (ausgenommen ermäßigte Kurse).


Wie hoch ist die Förderung?

Die Höhe der Förderung beträgt 50 % der Kurs- bzw. Veranstaltungskosten. Gefördert wird durch Preisnachlass nach Vorlage des Linzer Aktivpasses.

Vorgehensweise und wichtige Termine

Linzer Aktivpass im BürgerInnen-Service, im Service-Center im Wissensturm oder in einer der Linzer Stadtbibliotheken beantragen. Details dazu auf der Website der Stadt Linz.

Was Sie noch interessieren könnte

Der Linzer Aktivpass bringt darüber hinaus auch Ermäßigungen bei vielen anderen Einrichtungen wie zum Beispiel in Bibliotheken und Museen, bei Kultur-Veranstaltungen, bei den Linz-Linien, in den Linzer Bädern etc.

Kontakt

BürgerInnen-Service Center
Hauptstraße 1 - 5, Neues Rathaus, 4041 Linz
Tel.: +43 (0)732 7070-0
E-Mail: info@mag.linz.at
Internet: BürgerInnen-Service

 

Service-Center im Wissensturm
Kärtnerstraße 22, 4020 Linz
Tel.: +43 (0)732 7070-0
E-Mail: info@mag.linz.at
Internet: www.vhs.linz.at


Zuletzt bestätigt

Letzte Aktualisierung: 06.02.2020

Alle Angaben ohne Gewähr
ESF - Aktuelle Calls eb und coronaEB und Corona