Sprache für alle: Einsatz der einfachen Sprache in der Erwachsenenbildung

Datum: 17.10.2023
Ort: Deutschland und Online
Veranstalter: AEWB
Kosten: kostenpflichtig
Die Tagung "Sprache für alle: Einsatz der einfachen Sprache in der Erwachsenenbildung" bietet am 17. Oktober von 10 bis 16:30 Uhr in Göttingen, Deutschland, ein Forum für den interdisziplinären Austausch darüber, wie wir Sprache so gestalten können, dass sie eine inklusive Bildung ermöglicht. 

 

Sowohl die Keynote-Rede über "Ethische Aspekte des Einsatzes der einfachen Sprache" als auch Workshops zum Thema "Leichte und Einfache Sprache & KI" sind im hybriden Format per Zoom zu besuchen (die genauen Uhrzeiten dieser Programmpunkte finden Sie auf der Website der Veranstaltenden). Es können zwei der folgenden Workshops besucht werden:

  • Workshop 1: Einfache Sprache in der Beratungspraxis
  • Workshop 2: Gesundheit verständlich!
  • Workshop 3: Leichte und Einfache Sprache & KI
  • Workshop 4: Einfache vs. Leichte Sprache in der musealen Vermittlung am Beispiel Forum Wissen

 

In Präsenz findet u.a. auch eine Panel-Diskussion statt. Für die Teilnahme wird ein Tagungsbeitrag von 49 Euro (Präsenz) bzw. 29 Euro (Online) fällig.

 

Anmeldung und Informationen zum Präsenz-Programm

Anmeldung und Informationen zum Online-Programm


weitere Informationen