Vortragsreihe zur politischen Erwachsenenbildung: "Wieviel Wissen braucht die Demokratie?"

Datum: 05.12.2023
Ort: Wien
Veranstalter: ÖGPB in Kooperation mit Depot und IWK
Kosten: kostenfrei
Die jährliche Vortragsreihe zur politischen Erwachsenenbildung wird 2023 unter dem Titel "Evidenzbasierter Glaube gegen postfaktische Herrschaftskritik - Perspektiven der politischen Erwachsenenbildung auf eine neue Verwerfung" in Wien fortgesetzt. An vier Terminen finden verschiedene Vorträge über den Umgang der politischen Erwachsenenbildung in Österreich mit Wissenschaftsskepsis, Wissenschaftskommunikation, Medienkompetenzvermittlung und mehr statt.

 

Am 10. Oktober hält Soziologe Alexander Bogner den vierten Vortrag der Reihe zum Thema "Wieviel Wissen braucht die Demokratie?". Ab 19 Uhr wird im Vortrag diskutiert, wann Wissenschaft und Demokratie in ein Spannungsverhältnis geraten und wie damit konstruktiv umgegangen werden kann.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


weitere Informationen