Impressum | Sitemap | English

Vergabe zur überregionalen Bildungsberatung veröffentlicht

10.07.2018, Text: Abteilung Erwachsenenbildung, BMBWF
Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) vergibt einen Auftrag für die Österreichweite Koordination und Weiterentwicklung der Bildungsberatung für Erwachsene im Rahmen des Europäischen Sozialfonds.
  • Grafik: Alle Rechte vorbehalten, ESF, auf erwachsenenbildung.at
    Die Einreichung ist bis zum 20. August online möglich.
Mit dem zu vergebenden Auftrag sollen die regionalen Netzwerke der Bildungsberatung Österreich, die darin beteiligten Organisationen sowie die BildungsberaterInnen und ProjektleiterInnen angemessen koordiniert, unterstützt und weiterentwickelt werden.

 

Die Maßnahmen werden ESF-kofinanziert. Der Auftragsgegenstand umfasst sechs Module, die sich in Teilleistungen gliedern. Das Ziel des Vergabeverfahrens ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung.

 

Projektlaufzeit

Die Laufzeit des Projektes beginnt ab Abschluss der Rahmenvereinbarung, frühestens ab 01.01.2019 und endet am 31.12.2021.

 

Die Bekanntmachung wurde am 06.07.2018 an das Amtsblatt der Europäischen Union versandt. Die Ausschreibung wird gemäß Bundesvergabegesetz im Amtsblatt der Wiener Zeitung veröffentlicht.

 

Einreichung

Die Einreichung erfolgt über die Bundesbeschaffungs GmbH (BBG). Die Teilnahmeunterlagen stehen über die Plattform auftrag.at zur Verfügung. Die Teilnahmeanträge müssen bis spätestens 20.08.2018 in der BBG über die Plattform auftrag.at eingereicht werden.

Weitere Informationen: