Impressum | Sitemap | English

Online-Literatur

Trotz vielerlei Skepsis wissenschaftlich und professionell schreibender AutorInnen gegenüber digitaler Publikation, setzen sich wegen der hohen Verfügbarkeit verschiedene Typen von Online-Literatur durch. Unter den Links auf dieser Seite finden Sie Literatur aus dem Feld und Umfeld der Erwachsenenbildung, die online publiziert wird, aber formal noch häufig der Aufmachung von Printpublikationen folgt. Dazu zählen Online-Zeitschriften, Informationsdienste und Artikeldatenbanken.

Online-Zeitschriften
Magazin erwachsenenbildung.at
Seit Februar 2007 erscheint das "Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs" dreimal jährlich online. Es versteht sich als österreichbezogenes, institutionsübergreifendes Fachmedium für Erwachsenenbildung und will den fachlichen Diskurs fördern. Das "Magazin erwachsenenbildung.at" kann kostenlos heruntergeladen werden. Das Inhaltsverzeichnis wird über den Newsletter von www.erwachsenenbildung.at verschickt. Seit 2010 erscheint das ursprünglich als Online-Zeitschrift konzipierte Medium parallel in Printform.
Bildungsberatung im Fokus
Das Onlinemedium "Bildungsberatung im Fokus - das Fachmedium der Bildungsberatung Österreich" erscheint seit September 2011 zwei mal jährlich. Es will die Auseinandersetzung mit zentralen Themen der Bildungs- und Berufsberatung und die Anregung wechselseitigen Lernens in diesem Bereich fördern. "Bildungsberatung im Fokus" richtet sich an eine Fachöffentlichkeit im Feld und Umfeld der Bildungs- und Berufsberatung. Es setzt sich u.a. zusammen aus Fachbeiträgen von AutorInnen aus Wissenschaft und Praxis, Berichten zu Aktivitäten des Projektnetzwerks Bildungsberatung Österreich sowie zu Aktivitäten aus den Bundesländern. Medieninhaber ist die ÖSB Consulting GmbH.
DIE-Publikationen zur Erwachsenenbildung
Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) veröffentlicht zahlreiche Artikel zur Erwachsenenbildung. Die Suche nach Texten kann nach freien Suchbegriffen, zusätzlich aber auch nach Publikationsreihe des DIE und AutorIn erfolgen.
RELA - European Journal for Research on the Education and Learning of Adults

RELA ist ein Open Access Journal im Auftrag der ESREA (European Society for Research on the Education of Adults. Es erscheint seit Oktober 2010 zwei Mal jährlich zu bestimmten Themen und beinhaltet Artikel, die Bildung und Lernen Erwachsener aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen, Perspektiven und Traditionen diskutieren.

LLL-Mag
Das LLL-Mag ist eine Online-Zeitschrift, die sich mit dem EU-weiten Anerkennungprozess von non-formal und informell Gelerntem auseinandersetzt. Es vergleicht die gegenwärtigen bildungspolitischen Entwicklungen auf EU-Ebene und stellt die unterschiedlichen Fortschritte der einzelnen Staaten gegenüber.   
ELM (European Lifelong Learning Magazine)

ELM ist ein kostenloses Online-Magazin über Lebenslanges Lernen und Erwachsenenbildung mit europäischer Reichweite und europaweitem KorrespondentInnen-Netzwerk. Es ging im Herbst 2015 aus den beiden Online-Medien LLinE (Lifelong Learning in Europe) und InfoNet Adult Education hervor. Jährlich erscheinen vier Ausgaben, die sich jeweils mit einem Schwerpunktthema beschäftigen.

Journal of Social Science Education (JSSE)
Das JSSE ist eine theorie- und forschungsorientierte Zeitschrift. Sie beinhaltet theoretische Diskussionen zu Bildung, Lehren und Lernen und damit verbundener empirischer Forschung. Zeitschriftenartikel von 2000 bis heute sind online als PDF-Dokumente verfügbar.
International Journal of Research in Education Methodology

Das International Journal of Research in Education Methodology ist ein internationales peer-reviewtes Opten-Access-Journal. Es veröffentlicht wissenschaftliche, empirische Artikel zu allen Bildungsbereichen.

Online Tutoring Journal
Das "Online Tutoring Journal - Das Magazin für Teletutoring und teletutoriell begleitetes Lernen" versteht sich als Fachjournal für TrainerInnen, DozentInnen und andere Interessente an eLearning und tutorieller Begleitung. Von 2006 bis 2009 erschien das Online Tutoring Journal vier Mal jährlich, seit 2009 nur noch unregelmäßig. Es wird seit Mai 2010 gemeinsam mit dem Berufsverband für Online-Bildung e.V. (bvob) herausgegeben.
Directory of Open Access Jounals (DOAJ)

Im DOAJ der Universitätsbibliothek Lund (Schweden) kann nach Online-Zeitschriften, die frei zugänglich sind, recherchiert werden. Im Mai 2004 wurden dem Fachbereich "Education" 75 Zeichen zugeordnet, darunter jedoch keine deutschsprachigen (auch nicht im Fachbereich Psychologie und Soziologie).

Bildung + Innovation
Das deutsche Innovationsportal betreibt ein Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen. Die Beiträge von Bildung + Innovation sind thematisch gegliedert.
Journal for Educational Research Online (JERO)
Das Journal for Educational Research Online ist ein Forum, das der Diskussion bildungswissenschaftlicher Fragestellungen und Themen im internationalen und interdisziplinären Kontext dient. Die Zeitschrift beinhaltet international relevante, wissenschaftliche Arbeiten zu Theorien, Methodik und zu empirischen Studien der Bildungsforschung.
Zeitschrift Ästhetische Bildung (ZÄB)
Die ZÄB ist eine kostenlose Zeitschrift, die sich an WissenschafterInnen, PädagogInnen und Studierende richtet, welche sich mit Fragen ästhetischer Bildung und Erziehung auseinandersetzen. Die jährlich ein- bis zweimal erscheinenden Ausgaben sind je einem Schwerpunkt gewidmet, in dessen Rahmen wissenschaftliche Beiträge von Autoren unterschiedlicher Disziplinen veröffentlicht werden. In unregelmäßig erscheinenden Beiheften werden auch umfangreichere Texte aus unterschiedlichen Kontexten des Studiums, der Forschung oder der ästhetischen Praxis veröffentlicht.
AMS info
Diese Online-Zeitschrift bietet Informationen rund um den österreichischen Arbeitsmarkt.
Denk-doch-mal.de
Denk-doch-mal.de ist ein Online-Magazin, das vom Netzwerk Gesellschaftsethik e.V. in München herausgegeben wird. Es setzt sich kritisch mit Arbeit, Bildung, Gerechtigkeit und Gesellschaft auseinander und erscheint vier Mal jährlich. Ziel des Online-Magazins ist die Positionierung kritischer Blicke und Meinungen.
Research in Comparative and International Education
RCIE ist ein Online-Journal, das sich mit Forschung und Forschungsmethodik im Bereich der vergleichenden Erziehungswissenschaften beschäftigt.
QUEM-Publikationen
Folgende Publikationen des Qualifikations- Entwicklungs- Management (QUEM) sind erhältlich: QUEM-Bulletin, QUEM-report, edition QUEM, Kompetenzentwicklung, QUEM-Materialien, Handreichungen für die Praxis. Die Artikel sind nur online verfügbar.
Berufs- und Wirtschaftspädagogik online
bwp@ ist ein interaktives Medium, das vom Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Hamburg herausgegeben wird und innerhalb der Berufs- und Wirtschaftspädagogik die Kommunikation via Internet fördern soll. In diesem Sinne ist bwp@ eine Fachzeitschrift, die sich an Forschende, Lehrende, Praktizierende und Studierende richtet und diese dazu auffordert, sich inhaltlich auszutauschen.
FQS (Forum Qualitative Sozialforschung)
FQS ist eine seit 1999 bestehende, mehrsprachige Online-Zeitschrift für qualitative Sozialforschung. Dreimal jährlich erscheinen FQS Schwerpunktausgaben, wozu Einzelbeiträge kommen. FQS ist eine Open-Access-Zeitschrift, d.h. alle Artikel sind kostenlos abrufbar.
Bildungsforschung
Die Onlinezeitschrift "bildungsforschung" will den interdisziplinären Austausch auf dem Gebiet der Bildungsforschung fördern. Sie erscheint zwei mal jährlich.
Materialien zur Weiterbildung (Salzburger Bildungsnetz)
Das Salzburger Bildungsnetz gibt die Reihe Materialien zur Weiterbildung heraus. Viele Hefte dieser Reihe sind online verfügbar.
International Journal of Lifelong Education
Das "International Journal of Lifelong Education" ist eine Onlinezeitschrift und erscheint 6 mal jährlich. Das Journal thematisiert u.a. lebenslanges Lernen, Erwachsenen- und Weiterbildung aus soziologischer, pädagogischer und politischer Sicht. Die aktuellste Ausgabe ist jeweils kostenpflichtig, alle anderen sind kostenlos. Herausgegeben wird das Journal von der Taylor & Francis Group.
Adult Education and Development
Das kostenlose Onlinemedium "Adult Education and Development" (Erwachsenenbildung und Entwicklung) wird zwei mal jährlich vom Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes herausgegeben. Das Medium thematisiert praxisrelevante Themen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Erwachsenenbildung in Bezug auf u.a. Alphabetisierung und Grundbildung, Migration und Integration, Armutsbekämpfung und Einkommenschaffung und Frauen- und Männerbildung. Zielgruppe sind v.a. ErwachsenenbildnerInnen der mittleren Ebenen aus Afrika, Asien und Lateinamerika sowie WissenschafterInnen und Fachleute aus Bereichen wie Gesundheitserziehung und Gemeinwesenentwicklung. Das Medium ist in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch erhältlich.
Literacy and Numeracy Studies
Das internationale Journal "Literacy and Numeracy Studies" wird von der University of Technology in Sydney herausgegeben. Das Journal thematisiert praktische und theoretische Perspektiven zu Literalität im Zusammenhang mit Erwachsenenbildung.
Research in Comorative and international Education (RCIE)
Dieses vierteljährlich erscheinende, peer-reviewte Online-Journal beschäftigt sich in erster Linie mit Forschung und Forschungsmethoden im Bereich der vergleichenden Erziehungswissenschaften.
prekär

prekär - Zeitung für die Beschäftigen in der Weiterbildung. Prekär ist seit Mitte 2007 integraler Bestandteil der E&W.

International Journal of Adult and Non Formal Education (IJANFE)

Das IJANFE publiziert internationale Beiträge aus allen Bereichen der Erwachsenenbildung, des non-formalen Lernens und angrenzenden Bereichen. Die Zeitschrift ist peer-reviewed und erscheint in englischer Sprache.

Streifzüge - magazinierte Transformationslust

Die Streifzüge sind eine in Wien erscheinende kapitalismuskritische Zeitschrift mit Schwerpunktheften zu gesellschaftstheoretischen Themen. In den Einzelbeiträgen finden sich auch immer wieder Auseinandersetzungen mit Fragen der Erwachsenenbildung.

Datenbanken
Volltexte des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung
Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) veröffentlicht zahlreiche Publikationen (Zeitschriften und Bücher) zum Thema Weiterbildung/Erwachsenenbildung. Seit 2012 finden NutzerInnen DIE-Publikationen kostenfrei im Web-Angebot des DIE, wenn deren sogenannte "Embargofrist" abgelaufen ist. Titel der Reihe Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung werden drei Jahre nach Erscheinen freigeschaltet, die übrigen Buchreihen nach fünf Jahren, die DIE-Zeitschrift nach zwei Jahren, Beiträge des REPORT bereits nach einem Jahr.
DIPFdocs
DIPFdocs ist das Open-Access-Repositorium des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Hier finden sich frei zugängliche Publikationen von DIPF- MitarbeiterInnen als Volltexte. Die Sammlung umfasst Dokumente zu den Fachgebieten Erziehungswissenschaft (zum großen Teil aus peDOCS), Psychologie, Informationswissenschaft, Bibliothekswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft und weiteren Disziplinen. Weitere, großteils kostenpflichtige Publikationen von MitarbeiterInnen des DIPF finden sich im Menupunkt "Publikationen des DIPF".
BASE
BASE (Bielefeld Academic Search Engine) ist eine der weltweit größten Suchmaschinen speziell für frei zugängliche wissenschaftliche Dokumente im Internet, die von BASE indexiert und nachgewiesen werden. Betreiber der Suchmaschine BASE ist die Universitätsbibliothek Bielefeld.
peDOCS
Das am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) aufgebaute und gepflegte Repositorium peDOCS bündelt elektronische Volltexte der Bildungsforschung und Erziehungswissenschaft und stellt diese frei im Internet zur Verfügung.
Elektronischen Volltexte des Max Planck Instituts für Bildungsforschung
Diese Datenbank enthält vorwiegend englischsprachige Artikel zum Thema Bildung allgemein (wenige Artikel speziell zur Erwachsenenbildung, einige zum Thema Alter und Altern).
Erziehungswissenschaftliche Dokumente der Universität Oldenburg
Diese Seite ist Teil des Oldenburger Publikationsservers und beinhaltet verschiedene elektronische Volltexte zum Thema Education.
Elektronische Dissertationen der Universität München
In der Rubrik Psychologie und Pädagogik befinden sich einige Dissertationen im Bereich der Erwachsenenbildung.
LMU-Publikationen
In der Rubrik 'Psychologie und Pädagogik' finden Sie Publikationen zum Thema Erwachsenenbildung.
E-Publikationen vom UNESCO Institute for Education
Rund um das Thema Weiterbildung sind viele Bücher und andere Publikationen online verfügbar.
Dokumente zum Herunterladen der deutschen Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung
Hier finden Sie Materialen zur Bildungsplanung und Forschungsförderung, Informationsschriften und Jahresberichte der Bund-Länder-Kommission, sowie Veröffentlichungen des Forum Bildung.
DIE-Fakten - Aktuelle Analysen zur Weiterbildung
Die DIE Fakten präsentieren Erhebungen, Forschungen, Analysen oder Kommentierungen des DIE zu aktuellen Fragestellungen aus der Weiterbildung.