Beamt/innenaufstiegsprüfung

Mit der Dienstrechts-Novelle 2008, BGBl. I Nr. 147/2008 vom 29.12.2008 wird im Bundesdienst die Beamten-Aufstiegsprüfung durch die Berufsreifeprüfung ersetzt. Mit der Berufsreifeprüfung wird auch die allgemeine Hochschulreife erworben.

Somit existiert die BeamtInnenaufstiegsprüfung in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr. Die Bestimmungen über die Beamtenaufstiegsprüfung, die sogenannte Beamtenmatura (B-Matura), wurden daher aufgehoben.

 

WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
Lebenslanges Lernen
Lernen begleitet das Leben. Lesen Sie mehr zum Thema "LLL"!
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020