Impressum | Sitemap | English

Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufliche BibliothekarInnen

Datum: 20.11.2017 | Ort: St. Wolfgang | Veranstalter: BVÖ, bifeb
Das Bundesministerium für Bildung (BMB) finanziert eine Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufliche BibliothekarInnen. Die Ausbildung beinhaltet folgende Themen:

 

  • Aufgaben, Rechtsgrundlagen und Geschichte Öffentlicher Bibliotheken, Bibliotheksorganisation und -verwaltung, Bestandsaufbau und Medienerschließung, Exkursion – Bibliotheksräume und Umfeld 
  • Medienkunde: Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Sachliteratur, Zeitschriften und Nicht-Buch-Materialien, Literaturvermittlung, Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement, Vertiefung Medienerschließung
  • Präsentation von Projektarbeiten, Vertiefung aktueller Themen, z. B. Zielgruppenarbeit und sozial-integrative Bibliotheksarbeit, Finanzierung und Förderungen, inhaltliche Erschließung

 

Die Kurs- und Aufenthaltskosten für BibliothekarInnen an Öffentlichen Büchereien werden aus den Mitteln des Büchereiverbandes Österreichs (BVÖ), die vom Bundeskanzleramt (BKA) im Rahmen der Jahresförderung zur Verfügung gestellt werden, und vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) getragen.

 

»weitere Informationen