Impressum | Sitemap | English

Jour Fixe Bildungstheorie: Feministische Perspektiven in der Erwachsenenbildung (II)

Datum: 23.11.2017 | Ort: Wien | Veranstalter: VÖV
Nach wie vor sind die Mehrzahl der Teilnehmenden und auch der Unterrichtenden in der Erwachsenenbildung Frauen, zugleich besteht aber eine Schwierigkeit feministische Theorieperspektiven und geschlechterpolitische Perspektiven in der Erwachsenenbildung zu tradieren und kritisch weiterzuentwickeln. Hinzu kommt, dass der Erfolg von Mädchen und Frauen im formalen Bildungssystem gerne genutzt wird, um feministischen Positionen die Berechtigung abzusprechen. 

 

Die Jour Fixe Bildugnstheorie beschäftigt sich im Herbst 2017 mit feministischen Perspektiven in der Erwachsenenbildung. Was bedeutet feministische Bildungsarbeit heute? Was sind die zentralen Fragen und Debatten? Welche Problembeschreibungen und Lösungsansätze diskutieren AktivistInnen und PraktikerInnen? Welche Perspektiven lassen sich für feministische Bildungsarbeit formulieren?

 

Am 23. November gestalten Gerda Daniel und Jutta Müller den Abend zum Thema.

 

»weitere Informationen