Antragsfrist: VET Mobility Charta

Datum: 17.05.2017 | Ort: Österreich | Veranstalter: Erasmus+ Bildung
Die Erasmus+ Mobilitätscharta für die berufliche Aus- und Weiterbildung bietet Einrichtungen, die Erfahrung in der nachweislich erfolgreichen Durchführung von hochwertigen Mobilitätsprojekten haben und ihre Internationalisierungs-Strategien ausbauen möchten, die Möglichkeit eines vereinfachten Verfahrens zum Beantragen von Fördermitteln für die Entsendung der Lernenden und/oder Lehrenden der eigenen Institution.

 

Grundvoraussetzungen:

  • Antragstellende Einrichtungen müssen mindestens 3 Mobilitätsprojekte im Rahmen des Programms für Lebenslanges Lernen 2007–2013 und/oder des Programms Erasmus+ abgeschlossen haben.
  • Die Mittelausschöpfungsrate der letzten 3 abgeschlossenen Projekte muss im Durchschnitt mindestens 80 % betragen.

 

Antragsfrist ist der 17. Mai 2017. 

 

»Link

 

WEITERSAGEN: 
Twitter
themen
Nationaler Qualifikationsrahmen
Informationen zum Nationalen Qualifikations-rahmen (NQR).
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020