Impressum | Sitemap | English

Redaktionsschluss: Öffentlichkeit und Markt - Wozu ein öffentliches Bildungswesen? (Meb32)

Datum: 02.06. - 03.06.2017 | Ort: Österreich | Veranstalter: Magazin erwachsenenbildung.at
Marktwirtschaftliche Mechanismen erreichen zunehmend das Bildungs- und Erziehungswesen. Worin besteht angesichts der Herausforderungen der Globalisierung und der allgemeinen Zunahme der Privatisierung die öffentliche Verantwortung für die Erwachsenenbildung? 

In welchen Formen, Strategien, Politiken und Maßnahmen kann und soll sich die öffentliche Verantwortung im Bildungswesen ausdrücken? 

Wie entwickelt sich das Spannungsverhältnis zwischen Marktwirtschaft und staatlicher Verantwortung in der österreichischen Bildungspolitik und Erwachsenenbildung?

Mit diesen und anderen Fragen will die 32. Ausgabe des Magazin erwachsenenbildung.at einen kritischen Fachdiskurs zur Rolle und Funktion von Öffentlichkeit und Markt in der Erwachsenenbildung anstoßen.

Redaktionsschluss für Einreichungen ist 19. Mai 2017.

 

»Call for Papers