Ausschnitt aus dem Cover des e-Books leben.spielen.lernen
Ausschnitt aus dem Cover des e-Books leben.spielen.lernen

e-Book: leben.spielen.lernen. Familien in der digitalen Welt

03.05.2016, Karin Schräfl, Forum Katholischer Erwachsenenbildung
Ein neues e-Book von digi4family widmet sich dem Einfluss digitaler Technologien auf den Lebensalltag von Familien.

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis werden Nutzen und vor allem Mehrwert digitaler Technologien beleuchtet.

 

Das e-Book ist im Auftrag des Bundesministeriums für Familien und Jugend entstanden. Das Forum Katholischer Erwachsenenbildung war als Kooperationspartner von Digi4Family aktiv an der Entstehung beteiligt.

 

Ab Mitte Mai wird es eine Download-Version auf www.digi4family.at sowie eine Printversion geben.

 

Präsentation des e-Books am Familienfest des Familienministeriums

 

Das e-Book wird im Rahmen des Familienfestes des Bundesministeriums für Familien und Jugend am 15. Mai 2016 um 15 Uhr im Wiener Augarten präsentiert.

 

Die MARKE Elternbildung wird dort auch mit einem Stand vertreten sein und sich ab 16 Uhr mit einem Live-Webinar direkt aus dem Augarten präsentieren.

Weitere Informationen:
Verwandte Artikel
  • Ein großer Onlinekurs geht zu Ende: Was bleibt vom EBmooc?

    Ein großer Onlinekurs geht zu Ende: Was bleibt vom EBmooc?

    Module abschließen, Zertifikat abholen, Inhalte weiter nutzen und Potenziale von MOOCs erforschen. Antworten auf Fragen, die sich jetzt stellen. »mehr
  • Beipacktext zur Digitalisierung

    Beipacktext zur Digitalisierung

    Digitale Selektivität ist eine zentrale Lernaufgabe unserer Zeit. »mehr
  • eLearning: Ein Hype und sein natürlicher Zyklus

    eLearning: Ein Hype und sein natürlicher Zyklus

    Die Erwachsenenbildung steht bei Digitalisierung nicht still, im Gegenteil: es ist einiges in Bewegung. (Serie: Digitale Erwachsenenbildung) »mehr
  • Bildung im Alter wird in katholischer Erwachsenenbildung groß geschrieben

    Bildung im Alter wird in katholischer Erwachsenenbildung groß geschrieben

    Vier Projekte aus der katholischen Erwachsenenbildung wurden als Good Practice vom Sozialministerium ausgezeichnet »mehr
  • EBmooc 2017: Jetzt geht’s los!

    EBmooc 2017: Jetzt geht’s los!

    Modul 1 des offenen Onlinekurses für ErwachsenenbildnerInnen ist jetzt zugänglich. »mehr
WEITERSAGEN: 
Twitter
themen
EB in der EU
Wissenswertes rund um das Berufsfeld von ErwachsenenbildnerInnen.
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020