Impressum | Sitemap | English

Staatspreis: Einreichfrist bis 19. Juni verlängert

12.06.2017, Text: Martina Zach, BMB
Noch bis 19. Juni 2017 können Sie für den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung einreichen.
  • Logo: Staatspreis für Erwachsenenbildung
    Das BMB zeichnet ErwachsenenbildnerInnen für ihre Leistungen aus
Das Bundesministerium für Bildung (BMB) hat die Einreichfrist für den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung bis Montag, 19. Juni verlängert. Bis dahin können Sie noch in Kategorien „ErwachsenenbildnerIn 2017" und „Themenschwerpunkt 2017: Qualitätsentwicklung" einreichen.

 

Kategorie „ErwachsenenbildnerIn 2017"

Angesichts weltweiter Konflikte und der gesellschaftlichen Herausforderungen in Zusammenhang mit anhaltenden Fluchtbewegungen und Migration in und nach Europa sollen 2017 vor allem jene ausgezeichnet werden, die einen besonderen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung durch Bildung in ihrem Umfeld und in ihrer täglichen Arbeit leisten.

 

Kategorie „Themenschwerpunkt 2017: Qualitätsentwicklung"

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens von Ö-Cert sind jene Institutionen der Erwachsenenbildung zur Einreichung eingeladen, die über Ö-Cert verfügen und sich mit dem Thema der Qualitätsentwicklung auf Anbieterebene in verschiedenen Kontexten auseinandersetzen. Prämiert werden Projekte und Initiativen mit innovativen Ansätzen, die über die Anforderungen von Qualitätsmanagementsystemen hinausgehen und beispielhaft für andere Bildungsanbieter sind.

Weitere Informationen: