Impressum | Sitemap | English

Europa in Wien: Offene Türen von 8.-12. Mai

25.04.2017, Text: Karin Kulmer, Online-Redaktion
EU-finanzierte Projekte öffnen ihre Türen und zeigen den Mehrwert europäischer Mittel in Wien.
  • Bild: MA27/Radim Vrska, shutterstock/OEROK/Yuri Shevtsov
    EU-finanzierte Projekte in Wien kennenlernen
Die Europäische Union hat in den letzten Jahren eine Vielzahl von Projekten aus den verschiedensten Bereichen kofinanziert. Die Bandbreite reicht dabei von innovativer Forschung über Bildungsprojekte bis hin zu Modernisierung und Revitalisierung öffentlicher Räume.

 

8.-12. Mai: Offene Türen in vielen Projekten

 

Unter dem Motto „Europa in Wien“ können Interessierte zwischen 8. und 12. Mai 2017 ausgewählte Projekte in Wien kennenlernen. So kann man etwa die Bildungsberatung in Wien oder die Weiterbildungsakademie besuchen oder bei der Besichtigung von Produktionsschulen erfahren, wie diese junge Menschen beim Übergang zwischen Schule und Ausbildung unterstützen.

 

Die Broschüre „Europa in Wien“ enthält eine Übersicht über alle vorgestellten Projekte. Auch über Facebook können sich BesucherInnen informieren. Die Finanzierung der Projekte erfolgte mit Unterstützung der folgenden Fonds:

  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung - RWB Wien
  • Europäischer Sozialfonds
  • Interreg Central Europe 2014-2020