Auf den #MethodenMittwoch der REFAK folgt nun der #DigitaleDonnerstag
Auf den #MethodenMittwoch der REFAK folgt nun der #DigitaleDonnerstag

Keine Angst vor digitalen Tools

27.09.2016, Pia Lichtblau, VÖGB
Der #DigitaleDonnerstag bietet alle zwei Wochen Tipps, Tricks und digitale Tools rund um die Planung, Durchführung und Dokumentation von Bildungsangeboten.
Die digitale Welt rückt immer näher, ob wir wollen oder nicht. Kommende Generationen von TeilnehmerInnen posten, twittern und drehen Videos – alles ganz selbstverständlich. Wissen wird nicht mehr auf Vorrat gehortet, sondern online abgerufen, wenn man es braucht. Das macht natürlich auch vor der Seminartür nicht halt…

Aber keine Angst vor der Technik! In der neuen Serie #dido – der DigitaleDonnerstag präsentiert der Blog der VÖGB/AK ReferentInnen Akademie alle zwei Wochen praktische Tipps, leicht einsetzbare Online-Tools und witzige Smartphone-Apps für den Einsatz vor, im und nach dem Seminar.

 

Jede der 18 geplanten Ausgaben serviert handverlesene Beispiele, die Schritt für Schritt erklärt werden. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, was mit dem jeweiligen Tool alles möglich ist – jeder kann dann selbst ausprobieren und entscheiden, was für die eigene Arbeit passt und Spaß macht!

HIER gehts zum ersten Beitrag. Und HIER gehts zum Blog - rechts oben kann man den Blog ganz einfach abonnieren und bekommt dann bei jedem neuen Artikel ein mail!

Weitere Informationen:
Verwandte Artikel
  • ÖGPB Projektausschreibung 2017 startet am 1. Februar

    ÖGPB Projektausschreibung 2017 startet am 1. Februar

    Auch heuer fördert die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung Projekte zu ausgewählten Schwerpunktthemen. »mehr
  • wEBtalk am 3. Februar: Die Potenziale digitaler Erwachsenenbildung

    wEBtalk am 3. Februar: Die Potenziale digitaler Erwachsenenbildung

    Sandra Schön und David Röthler diskutieren beim wEBtalk mit allen Interessierten über das enorme Potenzial digitaler Technologien für das Lehren und Lernen mit Erwachsenen. »mehr
  • bib-wiki für europaweite Studie ausgewählt

    bib-wiki für europaweite Studie ausgewählt

    Das wiki für BildungsberaterInnen wurde im Rahmen einer europaweiten Studie im Auftrag von CEDEFOP als österreichisches Fallbeispiel für gute Praxis ausgewählt. »mehr
  • Neuerscheinung: Digitale und Medienkompetenz

    Neuerscheinung: Digitale und Medienkompetenz

    Die neueste Ausgabe der Zeitschrift "Die Österreichische Volkshochschule" befasst sich mit Medien, Digitalität und aktuellen Bildungsthemen. Sie ist online frei verfügbar. »mehr
  • elternweb2go gewinnt Wolfgang-Heilmann-Preis

    elternweb2go gewinnt Wolfgang-Heilmann-Preis

    Webinare der MARKE Elternbildung wurden als eines von drei Projekten mit Preis für humane Nutzung der Informationstechnologie ausgezeichnet. »mehr
WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
EB in der EU
Wissenswertes rund um das Berufsfeld von ErwachsenenbildnerInnen.
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020